Android-Apps usw. - Pumpiers Plaiv

Direkt zum Seiteninhalt
Intern > Informationen für AdF


Damit die Alarme der ELZ jederzeit empfangen werden können, ist es wichtig die Handys richtig konfiguriert zu haben.
Heutzutage muss man nachts das Handy auf lautlos stellen, da irgendwelche Pushmeldungen rein kommen. Aber so bleiben auch die Alarme still...
Android:

Nicht-Stören-Modus unter Android aktivieren - so geht's:
In den Einstellungen könnt ihr den Nicht-Stören-Modus für eine bestimmte Zeitspanne aktivieren und so das Handy automatisch stumm schalten. So geht's:
  1. Öffnet die Einstellungen-App auf eurem Smartphone.
  2. Im Abschnitt "Datenschutz & Sicherheit" tippt auf den Eintrag "Bitte nicht stören".
  3. Aktiviere hier den Schalter neben "Sofort", ist der Ruhemodus direkt aktiviert.
  4. Alternativ kann die Option "Geplant" aktiviert und darunter die gewünschte Zeitspanne eingestellet werden, in der das Handy stumm geschaltet werden soll. Über das Plus-Symbol können weitere Zeitspannen hinzugefügt werden.
Ist der Ruhemodus aktiviert, wird während der festgelegten Zeiten nicht über Anrufe, Nachrichten und Benachrichtigungen informiert. Das Handy ist also stumm geschaltet. Damit dennoch keine wichtigen Anrufe und Alarme verpasst werden, können bestimmte Kontakte freigeben werden:
  1. Wähle dazu unter "Bitte nicht stören" die Option "Nur wichtige Unterbrechungen zulassen".
  2. Anschließend tippen im Abschnitt "Wichtige Unterbrechungen" auf "Zugelassene Kontakte" und füge alle Anrufer aus der Kontaktliste hinzu, die von dem Ruhemodus nicht erfasst werden sollen.
  3. Anschließend lege fest, ob nur Anrufe oder nur Nachrichten der angegebenen Kontakte hindurchgelassen werden sollen.
Telefonnummer, auf welcher die Alarme der ELZ empfangen werden:
Anruf: +41 58 252 76 67
SMS: 0041 79 252 76 32
Alternativ gibt es auch diverse Apps, welche bei entsprechendem SMS-Eingang Aktionen auslösen.

Am besten funktioniert da die Alarmbox.
Nach der Installation solltet Ihr diese folgendermassen konfigurieren:
Als Klingelton könnt ihr natürlich jeden beliebigen Klingelton nehmen. Aber "Martinshorn kurz" klingt doch am besten ;)
Zurück zum Seiteninhalt